X

Ärzte der Welt e.V.

20203003_Aerzte-der-Welt-Einsatz-Pat-unkenntl.jpg
DSC_0387_2.jpg
DSC_0415.JPG
  • prev
  • next
Wir suchen Freiwillige für:
Unsere medizinischen Sprechstunden in unserem Projekt open.med München.
Dafür stehen wir:
Ärzte der Welt ist die deut­sche Sek­ti­on der in­ter­na­tio­na­len hu­ma­ni­tä­ren Or­ga­ni­sa­tion Médecins du Mon­de / Doctors of the World.
Das Netz­werk leis­tet me­di­zi­ni­sche Hil­fe für Men­schen, die kei­nen aus­rei­chen­den Zu­gang zu Ge­sund­heits­ver­sor­gung ha­ben – welt­weit und un­ab­hän­gig von eth­ni­scher Her­kunft, Ge­schlecht, Re­li­gi­on oder po­li­ti­scher Über­zeu­gung.
Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes:
In München un­ter­hält Ärzte der Welt mit dem Pro­jekt „open.med München“ eine me­di­zi­ni­sche An­lauf­stel­le so­wie einen Be­hand­lungs­bus für Men­schen oh­ne Kran­ken­ver­si­che­rung und/oder Bar­ri­e­ren beim Zu­gang zur me­di­zi­ni­schen Re­gel­ver­sor­gung.
Kontakt:
Andreja Topsch
Tel. (089) 452 3081 211
ehrenamt@aerztederwelt.org
Landsberger Str. 428
81241 München
https://www.aerztederwelt.org
Wir bieten Freiwilligen an:
Team Treffen (alle 2 Monate), hohe Identifikation, Wetschätzung in einem sehr engagierten Team, Arbeiten nach festen (online) Dienstplänen u.v.m.
Einsatzort:
München
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
Wir suchen Freiwillige, die entweder aktuell Medizin studieren oder bereits ein abgeschlossenes Studium plus Berufserfahrung von mind. 2-3 Jahren haben.
Die Studierenden unterstützen unsere Ärzt*innen in den Sprechstunden.

Für den Bundesfreiwilligendienst ist kein Studium erforderlich, dieser könnte z.B. gleich nach dem Abitur absolviert werden.
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
1-2 Mal/Monat mit 3-4 Stunden pro Einsatz.
Weiterbildungen für Freiwillige?
Nach Vereinbarung.