X

Radio LORA München

Gegensprechanlage_5_1.jpg
kultur-toujours_2_1.jpg
verdi-Frauen_1_1.jpg
  • prev
  • next
Wir suchen Freiwillige für:
- journalistisches Arbeiten in den Redaktionen und im werktäglichen LORA-Magazin
- Mitarbeit in der Sende- und Schnitttechnik
- die Tätigkeit als Sprecher*in, Moderator*in
- Mitarbeit in einer Musiksendung
- die Öffentlichkeitsarbeit
- Bespielen der Social Media-Kanäle

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Dafür stehen wir:
LORA München ist ein freies Bürgerradio. Es wird von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen betrieben. 200 Radiomacher*innen und 50 Initiativen, Vereine und Organisationen senden über UKW 92,4, DAB+ und über das Internet von Montag bis Donnerstag von 16 - 24 Uhr und am Freitag von 16 - 21 Uhr ein Radioprogramm jenseits des Mainstreams. Das Themenspektrum reicht von Wirtschaft und Soziales über Ökologie und Kultur bis zu multikulturellem Miteinander.
Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes:
Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes kann am täglichen LORA-Magazin mitgearbeitet werden. Außerdem ist die Mitwirkung bei einzelnen Redaktionen möglich. Desweiteren ist die Tätigkeit als Sprecher*in vorgesehen. Zudem ist die Mitarbeit an der Schneide- und Sendetechnik möglich.
Kurzfristiges Engagement:
Ein kurzfristiges Engagement ist jederzeit möglich! Beginnend mit einem Reinschnuppern in den Studiobetrieb, kleinen Hospitationen etwa bei der Arbeit am werktäglichen LORA-Magazin, dem Sichten und Aufbereiten von Pressemeldungen werden die Freiwilligen behutsam an LORA herangeführt.
Digitales Engagement:
- Schneiden von Beiträgen
- Mitarbeit in Arbeitsgruppen, die sich online treffen
- Betreuung der Social Media-Kanäle
- Öffentlichkeitsarbeit
Kontakt:
Fabian Ekstedt
Tel. (089) 480 2851
f.ekstedt@lora924.de
Schwanthalerstr. 81
80336 München
https://www.lora924.de
Wir bieten Freiwilligen an:
Wir bieten ein erfüllendes Arbeiten in einem bunten Team. Jeder kann Radiosendungen mitgestalten, die im Großraum München live ausgestrahlt werden. Freiwillige erhalten Fortbildungen in Moderation, Sprechen, Schnitttechnik und journalistischem Arbeiten.
Einsatzort:
München
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
Jeder kann bei uns ohne spezifische Vorkenntnisse mitmachen.
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
Entsprechend des Zeitbudgets des /der Freiwilligen.
Weiterbildungen für Freiwillige?
Unsere Weiterbildungen umfassen Themen wie: Moderation, Sprechtraining, Schnitttechnik, Sendetechnik und journalistisches Arbeiten.