X

mitSprache e.V.

mitsprache sprachtandems1

Sprachtandemns, mitSprache e.V.

mitsprache sprachtandems2

Sprachtandem, mitSprache e.V.

mitsprache tanztheater1

Tanztheater, mitSprache e.V.

mitsprache sprachtandems3

Sprachtandems, mitSprache e.V.

mitsprache tanztheater3

Tanztheater, mitSprache e.V.

  • prev
  • next
Wir suchen Freiwillige für:
- 1zu1 Patenschaften: Ein Deutsch sprechender Erwachsener trifft sein "Patenkind" ein mal pro Woche am Nachmittag und unterstützt es je nach Notwendigkeit und Bedürfnis
- Hausaufgabenbetreuung
- Nachhilfe in Deutsch, Mathe, Englisch
- Unterrichten von funktionalen Analphabet*innen
Und kurzfristig:
Gezielte Nachhilfe in verschiedenen Fächern als Vorbereitung auf eine anstehende Prüfung
Dafür stehen wir:
- Förderung der sprachlichen und kulturellen Integration junger Migrant*innen, die ohne Deutschkenntnisse nach München kommen
- Hilfestellung beim Überwinden emotionaler Schwierigkeiten durch liebevolle Begleitung
- Kennenlernen der neuen Heimat mit ihrer Tradition und ihren Codes
Kontakt:
Monika Schulte-Rentrop
Tel. 089-17 27 39
mschulte-rentrop@gmx.de
Brunhildenstraße 3, 80639 München
Website
Website 2
Wir bieten Freiwilligen an:
- ständiger Kontakt und Begleitung durch eine Expertin
- Haftpflichtversicherung
- Auslagenersatz
- Erfahrungsaustausch unter den Pat*innen
- gemeinsame Unternehmungen mit allen Pat*innen und Patenkindern
- Wertschätzungsgeschenke
Einsatzort:
In München, möglichst nah am Wohnort der/des Pat*in und der/des Jugendlichen
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
- Bereitschaft, eine persönliche Beziehung zu einem Patenkind aufzubauen
- Verpflichtung für mindestens sechs Monate
- Geduld und Empathie
- Bereitschaft, auch digital zu kommunizieren
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
wöchentlich mindestens zwei Stunden
Weiterbildungen für Freiwillige?
Auf Wunsch der Pat*innen werden Fortbildungen organisiert, die den Umgang mit den Jugendlichen erleichtern.
Was uns sonst noch wichtig ist:
mitsprache initiiert und begleitet jährlich ein Tanztheater mit ausländischen Jugendlichen unter professioneller Anleitung. Die nächste Premiere ist im Mai 2021 im Theater HochX